Header_stimme

STIMME

Die Stimme ist unser Ausdrucksmittel, um selbstbewusst und selbstbestimmt unsere Bedürfnisse zu kommunizieren. Dabei spricht unser gesamter Körper. Atem, Resonanz und Stimmklang werden so transportiert, dass wir gehört werden.

Durch Stimm- und Körperwahrnehmung lernen wir so mit der Stimme umzugehen, das wir authentisch, glaubwürdig und „stimmig“ überzeugen.

gelber_Bullet Gesang


Singen ist Freude und Ausdruck

Jeder kann singen. Egal in welchem Alter. Entdecke die Welt der Musik und das Potenzial deiner Stimme und deines eigenen Klanges, gemeinsam mit einem erfahrenen Sänger und Pädagogen.

Du bestimmst das Ziel deiner Stunde – ob du dich für einen Auftritt vorbereitest, in einer Band singst und Raum für die Arbeit mit deiner Stimme suchst oder neugierig auf deine Stimme bist und aus Freude nur für Dich singen möchtest.

Inhalte des Unterrichts sind:

  • Grundlagen des Gesangs (Atmung, Haltung, Stimme)
  • Ausbau des Stimmumfangs
  • Klangerfahrung
  • Gesangsstile: Pop, Rock, Musical, Jazz, Chanson
  • Stimmpflege
  • Präsentation des Songs

Unser gemeinsames Arbeiten beruht auf dem Funktionalen Stimmtraining und Belt. Ich gebe Einzel- und Kleingruppenunterricht bis maximal 4 Personen.

gelber_Bullet SPRECHSTIMME


„Sprich etwas, und ich sage dir, wer du bist“

Unsere Stimme und unsere Sprache sind unsere persönlichen Fingerabdrücke. Du benutzt sie jeden Tag: beim Bäcker, am Telefon, im Meeting, bei Vorträgen, wenn du mit deinen Freunden zusammen bist, im Job und auf der Bühne – deine Stimme. Meist zählt der erste Eindruck, um dein Gegenüber für dich und dein Anliegen zu gewinnen. Und das gelingt besonders durch die Art und Weise deines Auftrittes. Was gehört alles zu deiner Stimme und wie kannst du helfen, sie leichter, angenehm und tragfähig werden zu lassen? Alles das
kannst du erreichen, ohne dass du dich mehr anstrengen musst.

Inhalte und Ziele sind

  • eine leichte, angenehme und tragfähige Stimme
  • Belastbarkeit der Stimme
  • Präsenz durch Lautstärke und Modulationsfähigkeit
  • Training des eigenen Klangapparates
  • ein souveräner, überzeugender und authentischer Auftritt
  • Körperwahrnehmung
  • Selbstsicherheit durch das Erfahren der eigenen Atmung und Stimme

gelber_Bullet STIMMKLANG


Nicht jeder will SängerIn werden, und doch benutzt du deine Stimme und Sprache jeden Tag. Bestimmt singst und tönst du gerne, auch ohne dabei immer den „richtigen“ Ton zu singen. Deine Stimme zeigt dir, wie du dich fühlst und wie du dich deinen Mitmenschen mitteilen möchtest. Denn der Stimmklang ist dein eigentlicher Emotionsübermittler.

Wer kennt ihn nicht, den berühmten „Frosch im Hals“ oder den Moment, wenn die „Luft wegbleibt“? Mit der Arbeit an deinem Stimmklang lernst du deine Stimme ganz neu kennen und vielleicht sogar immer mehr schätzen und lieben. Mit leichten Übungen zur Körperwahrnehmung und Klangerfahrungen kommst du deiner Stimme und dem, was sie eigentlich sagen will, immer mehr auf die Spur.